Wie bereitet man sich auf ein Bewerbungsgespräch vor?

Beim Bewerbungsgespräch geht es darum, Sie besser kennen zu lernen. Zeigen Sie sich daher von Ihrer besten Seite und bereiten Sie sich optimal vor.

Das sollten Sie bei der Vorbereitung nicht vergessen:

  • Informieren Sie sich über das Unternehmen und über die zu besetzende Position.
  • Nehmen Sie sich Zeit und arbeiten Sie Ihre Stärken und Schwächen heraus. Belegen Sie Ihre Stärken mit Beispielen aus früheren Beschäftigungen oder aus Ihrer Ausbildung.
  • Auch wenn Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bereits per E-Mail verschickt haben: Nehmen Sie eine Bewerbungsmappe mit.
  • Bereiten Sie mögliche Fragen vor – damit zeigen Sie, dass Sie sich mit der Position auseinandergesetzt haben.
Bewerbungsgespraech Integer Personalmanagement

Tipps für das optimale Bewerbungsgespräch

  • Begrüßung: Begrüßen Sie alle Beteiligten durch Händeschütteln und stellen Sie sich mit Vor- und Nachnamen vor. Augenkontakt und ein Lächeln nicht vergessen.
  • Vorstellung des Unternehmens: Hören Sie genau zu, um später auf genannte Punkte Bezug nehmen zu können.
  • Es kommen Fragen wie: Warum haben Sie sich für diese Stelle beworben? Zeigen Sie Ihrem Gegenüber, dass Sie die richtige Person für die Position sind und dass Sie sich mit dem Unternehmen auseinandergesetzt haben. Versuchen Sie, sich in 2-3 Minuten interessant darzustellen.
  • Ihr beruflicher Werdegang: Gehen Sie auf die wichtigsten Punkte ein, die für diese Stelle von Bedeutung sind.
  • Stellen Sie Fragen, wenn Sie dazu aufgefordert werden – das zeigt Ihr Interesse.

Lernen Sie aus jedem Bewerbungsgespräch

Nach dem Gespräch ist vor dem Gespräch. Halten Sie wichtige Punkte schriftlich fest:

  • Welche Fragen haben Sie souverän beantwortet und bei welchen Fragen waren Sie unsicher?
  • Wo könnten Sie sich noch besser vorbereiten?
  • Wie war der Ablauf des Gespräches?

Sollte es zu einer Absage kommen, können Sie es beim nächsten Gespräch gleich besser machen. Sehen Sie eine Absage nicht als eine Absage Ihrer Person – manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die eine Entscheidung ausmachen. Also: Versuchen Sie es weiter!